Fussball

Geschichte:

2001 wurde die Fußballabteilung gegründet und in der darauf folgenden Saison 2001/2002 erstmalig mit einer C-Juniorinnenmannschaft eine Jugendmannschaft der Fußballabteilung für den Spielbetrieb im Bezirk Donau/Iller angemeldet. Dies war der Südwestpresse einen großen Bericht wert, da es nicht alltäglich ist, dass mit der Meldung einer Mädchenmannschaft die Fußballjugendabteilung ins Leben gerufen wird.

1 Jahr später folgten 3 weitere Mannschaften aus dem Jungenbereich, die für den Spielbetrieb angemeldet wurden.

In der Saison 2007/2008 wurde erstmals eine Aktivenmannschaft für den Spielbetrieb gemeldet.

 

Kontakt:

Aktive: Abteilungsleiter Andreas Schimpf aktivenfussball@ssc-stubersheim.de
Jugend: Jugendleiterinnen Claudia Kohn & Brigitte Mayländer jugendfussball@ssc-stubersheim.de
Dinos/AH: AH-Leiter Thomas Fontana ahfussball@ssc-stubersheim.de

 

 

  • Leitsatz für unsere Jugend: 

Wichtigster Leitsatz für uns ist im Bereich des Kinder- und Jugendfußballs, dass Spaß und  Freude an der Bewegung für die Kinder und Jugendlichen immer Vorrang haben und der Leistungsgedanke an zweiter Stelle stehen muss. Unsere jungen Spielerinnen und Spieler sollen das gute Gefühl erfahren, Teil einer Mannschaft bzw. einer Gruppe zu sein: Nie wird ein Spiel alleine gewonnen oder auch verloren.Wir sehen unsere Aufgabe in der Jugendarbeit nicht nur in der sportlichen Ausbildung der Jugendspieler. Vielmehr übernehmen heutzutage die Sport-vereine Verantwortung, die weit ins gesellschaftliche Leben hinein reicht. Die Entwicklung der Persönlichkeit und das Vermitteln von gesellschaftlich relevanten Werten wie Ehrlichkeit, Sozialkompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit  nehmen einen ebenso großen Stellenwert ein wie die sportliche Förderung.In einer familiär sportlichen Atmosphäre wollen wir jedes Kind bzw. Jugend-lichen individuell und bestmöglich fördern und integrieren.  Deshalb ist uns auch die Aus- und Weiterbildung unserer Jugendtrainer sehr wichtig, um mit einer qualifizierten Förderung  die realistisch gesetzten sportlichen Ziele zu erreichen.Große Probleme bereitet uns im Jugendbereich der starke Geburtenrückgang. Das hat leider zur Folge, dass wir seit einigen Jahren nicht mehr alle Jugenden besetzen können bzw. unsere Spieler Gastspieler in anderen Vereinen sind. Aber hier hoffen wir durch neu ausgewiesene Baugebiete auf zuziehende Familien, die die familiäre Atmosphäre beim SSC  schätzen, und damit nicht zuletzt auch auf Zuwachs beim Jugendfußball.

 

  • WIR FREUEN UNS ÜBER JEDE(N) NEUE(N) SPIELER(IN)!

 

  • Verantwortliche / Kontakt: 

Claudia Kohn   07331 42718

Brigitte Mayländer   07331 43672

jugendfussball@ssc-stubersheim.de

 

 

Aktuelles

Endlich rollt der Ball wieder. Nach den Festtagen war endlich wieder Fußball pur angesagt. Mit unseren beiden Jugendmannschaften starteten wir ins neue Jahr.
Um 11 Uhr begannen unsere Bambinis mit ihrem Turnier. Zuvor halfen einige aktive Spieler beim Aufbau der beiden Felder und der Tummelzone. Gespielt wurde mit Rundum-Bande nach Vorgaben des WFV.
Wir starteten mit zwei Mannschaften in zwei Gruppen und spielten gegen Böhmenkirch, Eislingen, Dornstadt und Reichenbach u.R. Für die zahlreich mitgekommenen Eltern gab es spannende Spiele und viele Tore.

Bambini – Foto: Privat
Lesen Sie weiter…

SGM Überkingen/Hausen heißt der verdiente Sieger bei der 8. Auflage des Aktiven-Hallen-Nachtturnier des SSC Stubersheim in der Aurainhalle in Amstetten. Mit 6 Siegen und 1 Niederlage aus 7 Spielen, der Punktzahl von 18 Punkten und einem Torverhältnis von 19:9 sicherten sich die SGMler hochverdient die Siegertrophäe 2020. Auch in diesem Jahr wurde wieder bei 8 teilnehmenden Mannschaften der Sieger im Modus „Jeder gegen Jeden“ ermittelt. So erwartete die Mannschaften und zahlreichen Zuschauer ein Turnier, welches nach Mitternacht abgeschlossen sein sollte.

Lesen Sie weiter…

Am kommenden Samstag, 11.01.2020 veranstalten wir zum 8. Mal ein Aktiven-Hallen-Nachtturnier für Kreisliga B-Mannschaften in der Aurainhalle in Amstetten. Dieses Jahr spielen wir wieder um den Metallbau Axel-Kaiser-Cup. Die Firma Axel Kaiser aus Amstetten-Bräunisheim ist Ihr Ansprechpartner, wenn es um handwerkliche Belange im Metallbereich geht.

Neben dem Gastgeber, der mit 2 Teams antreten wird, nehmen der TV Birenbach, TSV Hohenstaufen, SGM Überkingen/Hausen, TSV Sparwiesen, TSV Gussenstadt 2 und SG Heldenfingen/Heuchlingen 2 am Turnier teil.

Turnierbeginn ist um 18:30 Uhr. Da wir im Modus Jeder gegen Jeden spielen findet das letzte Spiel um 0:21 Uhr statt, bevor im Anschluss die Siegerehrung durchgeführt wird.

Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch.

Hier können Sie sich den Spielplan herunterladen:

Impressum Bildnachweis Datenschutz
Unsere Partner