Kinder-Fussball beim SSC

Unsere Jugend freut sich über Unterstützung.

Reinschnuppern ist jederzeit möglich. 

WIR FREUEN UNS AUF  D I C H!!!

Nachwuchskicker herzlich willkommen!

Ziegelwaldcup – 5. Elfmeterturnier am 02.08.2019


Am 02.08.2019 veranstaltet der SSC Stubersheim zum fünften mal ein Elfmeterturnier. Das Turnier startet um 19 Uhr, sodass die Endrunden unter Flutlicht ausgetragen werden.

Egal ob Hobbymannschaft, Bauwagen oder Gesangverein, kann jeder eine Mannschaft über unsere Seite Spiel- und Sportclub Stubersheim 1997 e. V. per Nachricht oder an elfmeterssc@web.de per E-Mail anmelden.

Die einzige Vorrausetzung für das Melden einer Mannschaft ist eine Teamanzahl von mind. 5 Leuten.

Frauen und Kinder unter 10 Jahren schießen aus 9 Metern.

Das Startgeld pro gemeldete Mannschaft beträgt 20€.

10.10.2021, Punktspiel, TSV Laichingen – SSC Stubersheim 4:2 (2:1)

Ernüchternde Wochen liegen hinter der Mannschaft des SSC Stubersheim. 45 Minuten sehen die Spiele immer gut aus, man bietet den Gegnern auf Augenhöhe Paroli. Doch wehe der Schiedsrichter pfeift zur Halbzeit, dann kommt das Team gehörig ins Schwimmen.

(mehr …)

19.09.2021, Punktspiel, SSC Stubersheim – SV Pappelau-Beiningen 0:4 (0:3)

0:4 Heimniederlage gegen Pappelau/Beiningen

Das Verletzungspech bleibt dem SSC weiter holt, bereits im Donnerstagstraining verletzte sich Innenverteidiger Alexander Fink schwerer und auch Zehner Daniel Demuth konnte im Heimspiel aufgrund einer Verletzung nicht eingreifen. Die neu formierte Mannschaft versuchte in der Anfangsphase über eine kompakte Defensive Stabilität zu gewinnen und zwanzig Minuten lang ging das Konzept auch auf, ehe nach einem Fehlpass alles in sich zusammenstürzte.

(mehr …)

12.09.2021, Punktspiel, SV Scharenstetten – SSC Stubersheim 4:0 (2:0)

4:0 Niederlage in Scharenstetten

Die Niederlage am vergangenen Sonntag in Scharenstetten war für die Mannschaft nur sehr schwer zu verdauen. In den ersten 20 Minuten agierte das Team griffig und aggressiv, und kam nach einer schönen Ballstafette zu einem Treffer, leider wurde das Tor wegen Abseits nicht gegeben. Besser machte es dann der Gastgeber, bei einem Freistoß an der Strafraumkante schlief die komplette Mannschaft, so dass der gegnerische Stürmer den Ball über die noch nicht fertig gestellte Mauer ins Tor wuchten konnte. In der Folge veränderte sich das Spiel der Stubersheimer drastisch, immer nervöser und mit Angst vor weiteren Fehlern wurde die Partie fahriger. Kurz vor der Pause traf ein Stubersheimer Ball und Gegner im Strafraum, den fälligen Elfmeter nutzte der Gastgeber zum 2:0.

(mehr …)

Impressum Bildnachweis Datenschutz
Unsere Partner